Zeigt alle 8 Ergebnisse

Bintje

Bintje Groß

6.5017.95

Frieslander

Frieslander Groß

5.9516.95
6.5015.95

Bildtstar

Bildtstar Groß

6.5014.95
2.999.99

Festkochende Kartoffeln

Nicola Groß

6.5015.95
Nicht vorrätig

Kartoffeln

Première Groß

5.9514.95
-15%
Nicht vorrätig

Kartoffeln

Maritima Groß

4.6812.71

Kartoffeln für Pommes – Welche Kartoffeln für Pommes gut sind

Welche Kartoffeln für Pommes frites sind gut? Sie sollten mittelgroße und gekochte Kartoffeln verwendet werden. Wussten Sie bereits, dass Pommes Frites besser schmecken, wenn Sie sie zweimal kurz frittieren als einmal für längere Zeit? Hier finden Sie alle Infos über Pommes selber machen bzw. Pommes herstellen! 

Für salzige Kartoffelsnacks müssen Sie nicht direkt zu der nächsten Pommesbude gehen, da Sie auch goldene Stäbchen in Ihrer eigenen Küche zubereiten können. Welche Kartoffeln für Pommes gut sind, hängt von Ihrem Geschmack ab! 

Pommes selber machen mit Kartoffeln vom Kartoffelshop

Mit den Kartoffeln für Pommes frites vom Kartoffelshop können Sie Pommes selber machen. Hier zeigen wir eine Übersicht der Kartoffeln, die Sie zur Herstellung Ihrer eigenen Pommes frites verwenden können.

Wenn wir über eine Kartoffelsorte reden, die sich wirklich für Pommes frites eignet, dann ist das eine Bintje oder Frieslander. Die beiden Sorten sind ähnlich und beide eignen sich hervorragend für Pommes frites. Wir empfehlen, große Kartoffeln dieser Sorte zu bestellen, damit Sie Pommes frites in einer schönen Größe machen können.

Endlich gibt es keine hellen, fettigen Pommes mehr, die nicht aufrecht in die Mayonnaise oder den Ketchup getunkt werden können, ohne dass sie zur Seite biegen. Von knuspriger Haut muss gar nicht erst geredet werden. Was kein Pommes Liebhaber mag sind außerdem zu knusprige Pommes, die komplett von Innen ausgetrocknet sind und kein Innenleben mehr haben. Wie sehen also Ihre Lieblingspommes aus, und viel wichtiger, wie müssen Sie schmecken? Es gibt verschiedene Arten diese leckeren Kartoffelstäbchen zuzubereiten. 

Wir vertrauen Ihnen, dass Ihre selbstgemachten Pommes sogar noch leckerer werden als aus Ihrem Lieblings Fast-Food-Restaurant! 

Pommes aus dem Backofen

Eine andere Möglichkeit, Pommes zuzubereiten, besteht darin, sie im Ofen zu backen. Tauchen Sie dazu die Kartoffelstäbchen in Öl und legen Sie sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. (Es reicht bereits ein Esslöffel Öl für ein Blech Pommes) weitere Informationen zu Pommes Frites im Ofen finden Sie in unserem Pommes Frites Rezepten.

Pommes aus der Fritteuse

Beim Frittieren können die Pommes Frites die gewünschte knusprige Konsistenz erhalten. Um sicherzustellen, dass die Pommes außen goldbraun und knusprig sind, innen aber immer noch weich und saftig, empfehlen wir Ihnen, die Pommes zweimal zu frittieren. Pommes Frites, die in Erdnussöl frittiert werden, sind ebenfalls sehr aromatisch und gibt ihnen einen leckeren Nebengeschmack! 

Doch welche Kartoffeln für Pommes sind nun gut?

Fast alle Kartoffeln können als Pommes Frites und für die Zubereitung verwendet werden. Hier kommt es auf die richtige Stärke an. Wenn Sie cremig im Inneren sein sollen, wählen Sie einfach festkochende Kartoffeln aus. Mögen Sie die Pommes lieber etwas “fluffiger”, können Sie mehlige Kartoffeln benutzen. 

Wenn Sie die Form beibehalten möchten, können Sie sie verschiedene festkochende Sorten verwenden, die nicht ganz so viel Stärke haben. Im Vergleich zu mehligen Kartoffeln haben sie einen relativ geringen Stärkegehalt. Schneiden Sie Pommes Frites in gleich große Stäbchen (7-9 mm). Sie mögen sie kross? Dann schneiden Sie die Pommes dünn. Wenn Sie sie jedoch saftig mögen, dann sollten Sie sie etwas dicker schneiden. 

Pommes selber machen

Die optimale Temperatur, um Pommes zu frittieren, liegt bei 190°C. Noch besser werden sie, wenn Sie sie wenige Minuten bei 150°C im ersten Durchgang und erst im zweiten Durchgang richtig kross bei 190°C bis zur gewünschten Bräune frittieren.

  • Halten Sie den Griff des Kochlöffels in das Fett. Wenn die Blasen sofort aufsteigen, ist es die richtige Temperatur.
  • Die Pommes vor dem Frittieren kurz bewässern. Dadurch wird die äußere Stärke gelöst und sie haften während des Verarbeitungsprozesses nicht zusammen.
  • Geben Sie nicht zu viele Pommes gleichzeitig in das Fett.
  • Verwenden Sie ein Sieb oder, um das Fett von Pommes Frites zu lösen.

Wie kann man Pommes selbst herstellen?

Unter dem Menüpunkt Rezepte erfahren Sie wie Sie selber köstliche Pommes machen können. Wir zeigen Ihnen, wie wir unsere eigenen Pommes frites herstellen. Die wichtigste Zutat ist natürlich die Kartoffel. Um Pommes frites selbst zuzubereiten, können Sie immer eine der oben genannten Sorten verwenden, aber auch Sorten wie Bildtstar und Nicola sind für die Zubereitung von Pommes frites geeignet. Die Sorte Nicola ist eine Kartoffel, die ziemlich fest ist. Eine sehr feste Kartoffel braucht immer mehr Zeit, um zu garen und um knusprig zu werden. Eine Bildtstar ist der Sorte Frieslander sehr ähnlich, aber sogar noch etwas fester.
Pommes selber machen mit Airfryer
Zwar nutzen die meisten Menschen immer noch eine Fritteuse zur Herstellung von Pommes frites, aber es gibt auch immer mehr Menschen, die einen Airfryer haben. Mit einem Airfryer können Sie auch Ihre eigenen köstlichen Pommes zubereiten. Wir haben ein Video für Sie ausgewählt, das erklärt, wie Sie selbst Pommes mit einem Airfryer zubereiten können.

Lesen Sie diesen Artikel, wenn Sie selbst Pommes machen wollen. In diesem Artikel erklären wir beispielsweise auch, wie man Pommes frites vorbacken kann.

Wie sollten die idealen Pommes sein?

Um die perfekten Pommes Frites zu erhalten, müssen die Kartoffelstäbchen folgende Bedingungen erfüllen:

  • Sie sollten besonders kross sein, aber nicht zu kross.
  • Das Innere der Pommes Frites ist locker und hat einen echten Kartoffelgeschmack.
  • Sie werden gleichmäßig gekocht und die Pommes ist goldbraun.
  • Pommes Frites sollten ihre Form beibehalten, bis der Teller leer ist. Sie sollten den Kopf nicht zu schnell hängen lassen.

Wenn alle diese Anforderungen erfüllt sind, können diese Pommes mit Genuss und den Fingern gegessen werden.

Finden Sie bei uns eine Auswahl an Kartoffeln, die besonders gut für Pommes herstellen geeignet sind!