Category Archives: Eintopf

Eintopf mit Kartoffeln

Ein Eintopf mit Kartoffeln ist heute genauso beliebt wie vor Hunderten von Jahren. Das eigentliche Rezept hat jedoch erhebliche Änderungen erfahren, da heute üblicherweise qualitativ hochwertigere Inhaltsstoffe erhältlich sind. Trotzdem wird heutzutage der Eintopf genau so zubereitet, wie es unsere Großeltern und Urgroßeltern gekocht hatten. Die Zubereitung vieler grundlegender Eintopfrezepte besteht normalerweise aus verschiedenen Zutaten. Wenn Sie möchten, können Sie frische Kräuter, Sahne oder das berühmte Crème fraîche verwenden, um diese Grundrezepte zu vervollständigen und daraus neue und leckere Gerichte zu kreieren.

Suppen und Eintöpfe

Eine andere Art von Suppe ist der Eintopf, der Sie wesentlich satter macht als eine gewöhnliche Suppe. Da ist die Zubereitung bei beiden ein wenig anders: Bei einer Suppe wird dazu geneigt, die Zutaten auszukochen und somit wird der Geschmack im Wasser gebunden. Bei einem Eintopf bleiben die verschiedenen Zutaten unangetastet. Einer der bekanntesten und beliebtesten Eintöpfe ist der Kartoffeleintopf oder der Linseneintopf.

Geschichte

Wenn alle Zutaten in nur einem Topf gekocht wurden, wird das Gericht als Eintopf bezeichnet. Da dies vor tausend Jahren geschehen ist, ist der Eintopf wahrscheinlich eines der ältesten Gerichte. Zu diesem Zeitpunkt wurde das Gemüse vor der Verarbeitung weder gebraten noch gewürzt. Alles wird in einem Topf auf der Feuerstelle gekocht. Auch heutzutage ist es ähnlich bei der Zubereitung eines Eintopfs.

Eintopf

Ob Sie Vegetarier sind oder nicht: Sie können Eintopf nach dem Geschmack Ihrer Familie oder Ihrer Gäste zubereiten. Wenn Sie kein Fleischesser sind, ignorieren Sie einfach das Fleisch im Rezept. Denn der Eintopf ist auch ohne Fleisch definitiv ein gekochtes Hauptgericht.

Vegetarischer oder Eintopf mit Fleisch

Die Hauptzutaten von vegetarischen Eintöpfen können beispielsweise Kartoffeln, Kürbis und Spinat sein. Dazu würfeln Sie Zwiebel und Knoblauch. Waschen Sie die Kartoffeln und den Kürbis, entfernen Sie die Samen und schneiden Sie sie in kleine Stücke. In einem großen Topf Butter und Öl erhitzen und Knoblauch und Zwiebeln kurz anbraten. Dann die Kürbis- und Kartoffelstücke hinzufügen. Nach einigen Minuten einfach die Gemüsebrühe hinzufügen.

In etwa zwanzig Minuten Kochzeit, können Sie eine Chilischote und gesalzene Mandeln kleinhacken. Dann mischen Sie die beiden Zutaten mit einer Zitrone und Petersilie. Nach dem Kochen den aufgetauten Spinat in den Eintopf geben. Den Gemüseeintopf mit Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Zimt würzen. Dann servieren Sie es mit der Pfeffer-Mandel-Mischung.

Natürlich hängen die Zutaten, die im Eintopf verwendet werden, vom Geschmack ab. Alle Arten von Gemüse wie Kartoffeln, Karotten, Kohl, Bohnen oder Erbsen können gekocht und gedünstet werden. Sie können auch Brot oder Nudeln, Speck oder Fleisch können auch als Zutaten für Eintöpfe verwendet werden. Eine herzhafte Kartoffelsuppe kalt anzubieten ist jedoch undenkbar. 

Weitere Eintopfrezepte finden Sie hier bei uns im Kartoffelshop! 

Kartoffeleintopf

Kartoffelsuppen sind besonders herzhaft und ein sättigendes Gericht mit viel Geschmack. Je nach Portionsgröße können Sie sie als Vorspeise oder Hauptgericht verwenden. Wenn Sie es deftig mögen, können Sie auch kleine Würste hineinschneiden (auch mit vegetarischen Würstchen möglich).

Verschiedene Zutaten und Zubereitung 

Sie brauchen nicht zu viele Zutaten, um Kartoffelsuppe zu kochen. Der Hauptbestandteil sind natürlich mehlige Kartoffeln. Sie brauchen ebenso Zwiebeln, Paprika, Karotten und Lauch und eines der Hauptzutaten ist Brühe. Schneiden Sie das Gemüse in kleine Stücke und kochen Sie es in der Brühe. Verwenden Sie dann einen Stabmixer, um aus dem gekochten Gemüse ein Püree zu machen. Wenn die Suppe zu dick ist, können Sie sie mit Wasser oder Brühe strecken. Die Kartoffelsuppe wird mit frischen Kräutern und Sahne gewürzt.

Nothing Found

It seems we can’t find what you’re looking for. Perhaps searching can help.